Dopplerultraschall

Gestern war ich beim Dopplerultraschall. Faszinierende Bilder gibt es da zu sehen. So nah wie dort werdet ihr den inneren Organen eures zukünftigen Kindes mit Sicherheit (hoffentlich) nie wieder kommen.
Der Dopplerultraschall wird unter anderem dann durchgeführt, wenn du unter einer Schwangerschaftsdiabetes (auch bekannt unter Gestationsdiabetes) leidest. Der Doppler ist für das Kind vermutlich noch unangenehmer als ein normaler Ultraschall, da er 700 mal stärker ist. Aber manchmal ist das nicht zu vermeiden.
Glücklicherweise ist alles in Ordnung. Weder Bauch- noch Kopfumfang sind unnatürlich groß.
Neben dieser erfreulichen Nachricht wurde auch ein langgehütetes Geheimnis gelüftet. Wir wissen nun endlich, was für ein Geschlecht der Nachwuchs haben wird. Somit steht auch der Name fest. So viel Freude an einem Tag ist echt klasse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s